Offene Ganztagsschule

 

 Die Offene Ganztagsschule der Gutenberg Grundschule bietet 85 Kindern täglich eine Betreuung von 11:30 Uhr bis 16:00 Uhr. In dieser Zeit bieten wir den Kindern einen Ort zum Lernen, Spielen und Wohlfühlen.

Wir geben den Kindern durch unsere pädagogische Arbeit verschiedenste Anreize, sich auszuprobieren und Erfahrungen zu sammeln.

 

 

Pädagogischer Rahmen:

 

In Anlehnung an die Lebenswelt der Kinder und ihrer Bedürfnisse fördern wir die Kinder in Kleingruppen.

Die Mitarbeiter der OGS weisen unterschiedliche Qualifikationen auf und arbeiten nach diesen in Schwerpunkten.

So wird eine individuelle Förderung der Kinder unter Berücksichtigung ihrer Bedürfnisse gewährleistet.

Wir bieten Angebote in den Bereichen Ernährung, Kreativität und Bewegung an.

Neben angeleiteten Angeboten bieten wir den Kindern die Möglichkeit zum Freispiel in den OGS-Räumlichkeiten.

 Sportangebote finden regelmäßig in der Turnhalle statt. Zudem gehen wir täglich mit den Kindern nach draußen.

 

 

Es besteht eine enge Zusammenarbeit zwischen Schule und dem offenen Ganztag. Neben Personal der OGS betreuen auch Lehrer die Hausaufgaben. Uns ist es sehr wichtig, den Kindern in dieser Zeit einen Rahmen zu schaffen um zu lernen, aus diesem Grund findet die Hausaufgabenbetreuung in kleinen Gruppen statt.

 

 

Organisation des Mittagessens:

 

Nach der Schule wird den Kindern ein warmes Mittagessen (von der Kochmütze) angeboten. Das Mittagessen findet in kleinen Gruppen statt, da wir Wert auf gute Tischmanieren legen und eine gemütliche Atmosphäre schaffen möchten. Die Kosten für das Mittagessen werden von den Eltern getragen.

 

 

 

 

 

Zusammenarbeit mit Eltern:

 

Ziel unserer Arbeit ist ein enger Kontakt mit den Eltern, um die Kinder ganzheitlich zu fördern. Wir bieten den Eltern die Möglichkeit zu einem kurzen Austausch beim Abholen der Kinder. Eltern können jederzeit einen Termin mit uns vereinbaren, wenn ihnen etwas auf dem Herzen liegt.

 

 

Unsere Ziele

- Entwicklung von Selbstständigkeit und Selbstvertrauen

- Bildung und Vertretung der eigenen Meinung

- durch Offenheit die Vielfalt der eigenen Möglichkeiten erkennen

- ein Ort des Lernens, Spielens und Wohlfühlens zu sein

- Einbeziehung aller Familien, unabhängig von Religion und Herkunft

 

 

Ferien OGS:

 

Die Ferien werden zusammen mit unseren Partnerschulen organisiert. Diese sind aktuell die Funke-OGS und die Fine-Frau-OGS. 

  

 

Träger:

Caritasverband Dortmund e. V.

 

 

Kooperationspartner:

Stadtteilbibliothek Dorstfeld, Schachverein Do-Brackel, Löwenherz e.V.

 

 

Öffnungszeiten:

11:30 – 16.00 Uhr (montags-freitags) 

 

Aktuell bieten wir keine Frühbetreuung an!

 

Kontakt:

Tel: 0231 - 47642668

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

Zugriffe: 3005